Die Freiheit als Freiheit.


Mein geschriebenes Wort als dein gezeigtes Gefühl als ihr gemaltes Bild als mein Leben. Niemanden möchte ich sehen und niemand möchte ich sein, nicht hier und für die Ewigkeit. Vergänglich möchte ich sein, in den Lügen der Zeit möchte ich aufgehen, mich auflösen, hinter Allem liegen. If I stayed over, ich hätte alle Schätze auf einmal ausgekostet, wäre Baden gegangen, hätte nichts dem Schluß gelassen. Du bist meine Hölle, du bist meine Rettung, du bist mein Drahtseil auf dem ich blanciere, ohne oben und unten zu unterscheiden. Doppelter Boden bricht unter schweren Schritten, ein feines Netz besteht unter Flügelschlägen. Wir würden alles sein, wenn wir es könnten, wir könnten alles sein, wenn wir es wollten. Aber.... wüsste ich doch nur, worauf man wartet, zusammengepfercht in Eure Leben, dein Zauber in mir eingeschlossen, im Dunkeln tappend und im Schein der Sonne wankelnd. Erlöse mich selbst nicht, drehe den Kreisel ewig fort, schwindelerregend halte ich nicht mehr mit, halte mich nicht mehr fern, halte dich nicht mehr hier, fest, für immer.
Euch und Wir und Dich und Ich und Du und Sie und Alle. Drehen wir Pirouetten bis einer aussteigt, bis es uns überdrüssig wird, bis keiner mehr steht.

  1. Man entferne die letzte Ziffer und
  2. Verdopple sie und
  3. Subtrahiere sie von den restlichen Ziffern.
  4. Ist die Differenz negativ und umfasst mehr als zwei Ziffern so lässt man das Minuszeichen weg und
  5. Wiederholt die Schritte 1 bis 3, bis man ein einfaches Vielfaches der Zahl 7 oder eine 0 erhält.]